Neurolinguistische Therapie

Die neurolinguistische Therapie richtet ihre Förderschwerpunkte nach den Ergebnissen der vorgängigen Diagnostik/Abklärung aus. Entsprechenden der im Diagnostikangebot stehenden Auffälligkeiten werden auch zu allen Störungsbildern zielgerichtete therapeutischen Massnahmen angeboten. Verlaufsdiagnostik unterstützt die Ausrichtung der Förderung; Standortgespräche sowie Berichte vervollständigen das Angebot.

Logopädische Therapie

Die logopädische Therapie orientiert sich an den Ergebnissen der vorgängigen Diagnostik/Abklärung. Entsprechend der Auffälligkeiten werden spezifische Förderschwerpunkte abgeleitet und durchgeführt. Neben der Verlaufsdiagnostik bilden auch Standortgespräche sowie Berichte wichtige Bestandteile des Therapieangebotes.